Letztes Feedback

Meta





 

Ein Ausflug...

....ja und dann war ich auch noch ein Wochenende in Mont Tremblant. Ist ein "Skiort" (zumindest was die Canadier hier im Osten darunter verstehen...) im Norden von Montreal, ca. 2 Stunden entfernt und da gibt es einen riesigen Nationalpark mit endlosen Wäldern, ur vielen Seen, wunderschöner Landschaft und Natur. Ur super zum wandern gehen und Stille geniessen. Es war noch nicht wirklich grün, hätte noch 1-2 Wochen gebraucht, dafür gabs keine Gelsen, die kommen erst wenn heiss wird :-) Es war nicht viel los und es hatte so eine vollkommene Ruhe, echt genial. Der Ort selbst war ein bissi amerikanisch-kitschig mit riesigen Alpenhütten-Hotels am Hang entlang die mehr nach Hollywood-Kulissen ausgesehen haben. Aber egal, war trotzdem super schön!!! Man kann die Wälder schon sehr mit den unsrigen vergleichen, es ist nur alles unendlich viel größer und es gibt einfach nur Wald, Wald und Wald und nicht wie bei uns immer wieder Häuser oder ein Dorf dazwischen. Ein Reh hab ich im Wald gesehen, ist an mir vorbeigelatscht und war von meiner Anwesenheit ziemlich unbeeindruckt und viele chipmunks gabs auch :-) Der Manager vom Inn war ein Schweizer aus Zürich, somit gabs auch ein paar Worte in Deutsch :-)

1.6.14 08:21, kommentieren

Werbung


Un petit cours en francais...

...Hab derzeit am Nachmittag eine Stunde écriture und wir haben in Gruppen eine Zeitung im Jahr 2099 geschrieben, ich hatte mit Viviana die Rubrik "Tratsch und Klatsch", hiermit meine beiden Beiträge: Justin Bieber est mort ! Le chanteur canadien qui était très célèbre entre les années 2010-2020 est mort il y a une semaine. La ville de Montréal a célébré ses funérailles hier soir. Une centaine des fans féminines sont venues, leur maison de retraite a organisé un grand autobus pour y aller. **** Reine Elisabeth II de l'Angleterre a ouvert un nouveau musée ! La reine de l'Angleterre, Elisabeth II, a ouvert le nouveau musée des beaux arts à Londres. La femme assez âgée, elle a déjà 173 ans, est encore très agile. À notre question quand elle va faire passer la couronne a ses arrières-arrières-arrières-petits-enfants elle a seulement répondu: "Nous avons du temps."

14.4.14 04:47, kommentieren